Wir unterstützen das Fokusprojekt RAPTURE der ETH Zürich

Wir sind begeistert und stolz ein vielversprechendes Fokusprojekt der ETH Zürich zu unterstützen.

Das RAPTURE Projekt zielt darauf ab, die 3D Laser Powder Bed Fusion (LPBF) in der additiven Fertigung voranzutreiben und multimaterielle Fähigkeiten für ein verbessertes Bauteildesign einzuführen. Diese Technik erlaubt Konstruktionsfreiheiten für Bauteile mit besonders feinen und komplexen Geometrien.
Das ETH Team entwickelt eine neuartige Maschinenarchitektur, mit der Teile aus verschiedenen Metallen mit einem besonders schnellen und pulversparenden Verfahren hergestellt werden können.

Dieser Durchbruch im Bereich LPBF ist vielversprechend, da er die Konstruktion von leichten, hochfesten Komponenten für eine verbesserte Effizienz in der Luft- und Raumfahrt und vielen weiteren Branchen vereinfacht.